QUINessence

QUINessence

#5 Warum man Geld nicht waschen soll mit Isabel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Warum prüfen Banken jede Zahlung die wir machen oder bekommen?

Aus dem einfachen Grund, dass sie die Herkunft des Geldes wissen wollen. Wenn dies nicht möglich ist, spricht man von illegalem Geld (wie z.B. Geld aus dem Drogen- oder noch Waffenhandel)!

Isabel, die für Finanzkriminalität in Deutschland bei N26 zuständig ist, erklährt uns heute was eigentlich "Geldwaschen" bedeutet und warum es wichtig ist was dagegen zu unternehmen.

Ist es das Ende für Al Capone's Lieblingsbeschäftigung?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

QUINessence: Der Podcast über Investieren und Technologie.

Geldanlage wird oft als kompliziert und langweilig wahrgenommen, warum dies nicht zu trifft erfahrt Ihr in diesem Podcast.

Wer sind wir?
Christian und Raphael, beide Ex-Banker, wollen nun die Geldanlage für junge Leute einfacher und zugänglicher machen.
In diesem Podcast werden wir uns mit vielen interessanten Menschen unterhalten, die vor keiner Frage sicher sind.

Und was ist QUIN?
QUIN ist Dein vollständig digitaler und kostenloser Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.
Es wird Zeit Dein Geld selbst in die Hand zu nehmen
www.getquin.com

von und mit Christian Rokitta & Raphael Steil

Abonnieren

Follow us